headerbild-2016-01

KompAS - Spracherwerb mit Berufsorientierung

Mit dieser Kombi-Maßnahme unterstützen wir im Trägerverbund Migranten und Migrantinnen beim Deutsch-Spracherwerb und der beruflichen Orientierung.

Die Teilnehmenden haben Sprachunterricht im Allgemeinen Integrationskurs - und wir erarbeiten mit ihnen gemeinsam konkrete berufliche Entwicklungsperspektiven.

 

Maßnahmentyp

  • Kombi-Maßnahme: Kompetenzfeststellung, frühzeitige Aktivierung und Spracherwerb
  • im Auftrag des Bedarfsträgers, in Zusammenarbeit mit dem BAMF

Zielgruppe

  • Arbeitsuchende, erwerbsfähige Migrant_innen im ALG-I / ALG-II-Bezug
Teilnahmevoraussetzungen
  • Meldung als Arbeitssuchende_r oder
  • ALG-I / ALG-II Bezug
  • Berechtigung zur Teilnahme an einem Integrationskurs vom BAMF
Maßnahmenbeginn  22. November 2016
Dauer  c.a. 8 Monate
Umfang
  •  600 UE Integrationskurs
  • 100 UE Orientierungskurs
  • 320 UE KompAS
Inhalte KompAS

KompAS Querschnittaufgaben:

  • Kompetenzfeststellung
  • Förderung interkultureller Sensibilisierung
  • Sozialpädagogische Begleitung
  • Einbindung der Auftragnehmer in die regionalen Netze
  • gezieltes Jobcoaching

KompAS-Fördereinheit: Berufsorientierung:

  • Information zu den in Frage kommenden beruflichen Tätigkeiten und deren Anforderungen
  • Berücksichtigung der individuellen Interessen und Fähigkeiten
  • Informationen zu regionalem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Erarbeitung von Entwicklungsperspektiven anhand des regionalen Förderangebots
  • Überprüfung von Berufswahl/Tätigkeitswunsch
Inhalte Integrationskurs

Allgemeiner Integrationskurs

  • 3 Basiskurse
  • 3 Aufbaukurse
  • 1 Orientierungskurs
Anzahl der Teilnehmenden

max 25

Abschluss
  • Abschlusszertifikat Integrationskurs
  • Kompetenzprofil
Einstufungstermin

Termine und Orte für den Einstufungstests entnehmen Sie bitte dem Flyer!

Bitte zum Einstufungstermin mitbringen:

  • Laufzettel vom Jobcenter
  • Verpflichtungserklärung des Jobcenters oder alternativem Kostenträger
  • Kostenübernahme des BAMF, wenn keine Verpflichtungserklärung des Jobcenters vorliegt
  • Ausweis/Pass

Mehr Informationen

Hier bekommen Sie weitere Informationen und Termine. Und hier in arabischer Sprache.

Anmeldung

Kommen Sie bei Interesse bitte zum Einstufungstest. Termine und Orte entnehmen Sie dem Flyer!. Für Anmeldungen und Rückfragen, wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin Ute Berms Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                                   

 

 bfw logo

Zusätzliche Informationen