Integrationskurs für Blinde & Sehbehinderte

Diese Integrationskurs wendet sich an Menschen mit Sehbehinderungen. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen mit zwei Lehrkräften statt. Nach 900 Stunden Sprachkurs können die Teilnehmenden den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) ablegen. Die Teilnehmenden können einen Fahrdienst nutzen.

 

Maßnahmetyp

Integrationskurs für Blinde und Sehbehinderte

Zielgruppe

arbeitsuchende Migrant/-innen mit Sehbehinderungen

Vorraussetzungen

Berechtigungsschein des BaMF

Umfang

900 Stunden Deutschunterricht

Abschluss

Am Ende kann der Deutschtest für Zuwanderer abgelegt werden (DTZ)

Beratung/Anmeldung

Wenn Sie an diesem Integrationskurs teilnehmen möchten:
  • Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung beim BAMF.
  • Wir beraten Sie (in mehreren Sprachen) ausführlich.
  • Wir führen den Einstufungstest mit Ihnen durch.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich persönlich beraten:

Paritätisches Bildungswerk LV Bremen
Faulenstr. 31, 3. Etage:

Montag       09.00 – 13.00 Uhr
Mittwoch    13.30 – 16.30 Uhr
Freitag        09.00 – 13.00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin für die Integrationskursberatung sind:


Milda Girdzijauskaite
Tel:  0421 / 17 47 2-48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Salia Geworsky
Tel:  0421 / 17 47 2-13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nähere Informationen zu diesem speziellen Angebot gibt:


Dienstag 8.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch: 9.00 - 17.00 Uhr
Ariane Cuvelier-Scheulen
Tel:  0421 / 17 47 2-39
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zusätzliche Informationen