Auf den Anfang kommt es an - Frühkindliche Bildung und Erziehung mit dem Schwerpunkt Kinder von 0-3 Jahren

Mit dem Ausbau der KiTa-Plätze für Kinder unter 3 Jahren kommen auf die Einrichtungen und ihre pädagogischen Fachkräfte neue Herausforderungen zu. Unsere Zusatzqualifikation unterstützt Sie darin, diese Herausforderung anzunehmen und sicher zu gestalten.  Sie verknüpft die theoretischen Grundlagen frühkindlicher (Selbst-)Bildungsprozesse mit der Planung und Gestaltung des pädagogischen Alltags mit Kindern unter 3 Jahren.

23.10.2017 - 26.06.2018
 

Maßnahmetyp

Berufsbegleitende Zusatzqualifizierung

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege

Dauer 9 Monate
Umfang 320 Ustd.   
Unterrichtszeiten

Montags 8.30 - 15.30 Uhr und Dienstag 24.10.2017 / Dienstag 26.06.2018

Blockwochen: 15. - 19.01.2018 / 5. - 9.3.2018 / 16 - 18.04.2018 (3 Tage)

Mo - Fr 8.30 - 15.30 Uhr

In den Ferien ist unterrichtsfrei.

Anzahl der Teilnehmenden 18
Inhalte Bezugs- und Orientierungsrahmen ist der Bremer Rahmenplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich
  • neues Wissen zur Entwicklung von Kleinstkindern und zu frühkindlichen Bildungs- und Beteiligungsprozessen
  • Methoden zur Wahrnehmung, Beobachtung und Dokumentation frühkindlicher Bildungsprozesse kennen und anwenden lernen
  • Frühkindliche Bildungsprozesse wahrnehmen, verstehen und fördern können
Abschluss Teilnahmezertifikat
Kosten 1.656,- € (monatliche Ratenzahlungen möglich)
Förderung ggf. teilweise über Bildungsprämie www.bildungspraemie.info oder Bremer Weiterbildungsscheck www.bremen.de/der-bremer-weiterbildungsscheck Bitte informieren Sie sich!
Leitung Susanne Thomsen
Diplom-Pädagogin, systemische Familienberaterin

 

Beratung und Anmeldung

Verwaltung Manuela Benn
Tel:  0421/174 72-19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Zusätzliche Informationen