header-integrationsprojekte

2-Säulen-Projekt

Bildung und Gesundheit in Deutschland

Informationen für Bremerinnen und Bremer aus aller Welt 

Laufzeit: 01.06.2016 - 31.08.2018

Dieses Projekt richtet sich an Alle, die das Bildungs- und Gesundheitssystem in Deutschland nicht aus eigener Erfahrung kennen - oder neu kennenlernen. Es besteht aus zwei "Säulen": der aufsuchenden Bildungsarbeit und der Qualifizierung von aktiven Migrant_innen-Vereinen.

 

In der aufsuchenden Bildungsarbeit gehen Referent_innen in bestehende migrantische Gruppen. Sie informieren über Themen, die für eine gelingende Integration wichtig sind.

 

Wir bieten an:

  • Informationen zu allen Themen rund um das Schul- und Bildungssystem, z.B.: Erziehung in Deutschland, das Schulsystem, Elternmitarbeit in KITA/Schule, Einschulungstest
  • Informationen zum Gesundheits- und Sozialsystem, z.B.: Vorsorgeuntersuchungen Kinder, Frauengesundheit, Hausarzt und Fachärzte, Krankenkassen

 

Sprechen Sie uns an - wir freuen uns über weitere Themenanfragen. Die Veranstaltungen finden nach Ihren Wünschen in Ihren Einrichtungen statt. Auf Wunsch vermitteln wir für sprachlich homogene Gruppen auch gerne Referent_innen in der jeweiligen Muttersprache.

 

 

Beratung

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
Ute Berms
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Holle Weisfeld
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Natalie Savcenko
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung

Wenn Sie gerne eine_n Referent_in in Ihre Einrichtung oder Ihren Verein einladen möchten, melden Sie sich bitte bei uns:
Ute Berms / Tel. 0421/1747228
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Holle Weisfeld / Tel. 0421/1747244
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Natalie Savcenko / 0421/1747244
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Zusätzliche Informationen