Aufbauqualifizierung zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (gFAB)

Die Qualifizierung zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung baut auf den in der Sonderpädagogischen Zusatzqualifikation erworbenen Kenntnissen und Fertigkeiten auf.

Beginn: Frühjahr 2018. Weitere Informationen folgen in Kürze.

 

Maßnahmetyp

Aufbauqualifizierung/ Geprüfte Fachkraft

Teilnahmevoraussetzung

Eine sonderopädagogische Zusatzqualifizuierung im Umfang von mind. 500 Stunden wurde bereits absolviert.
Inhalte
  • Inklusion: Umsetzung und Implikationen für WfbM
  • Erstellen von Förder- und Eingliederungsplänen
  • Arbeitspädagogik
  • Arbeitsassistenz, Unterstützte Beschäftigung
  • Übergänge in den allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereiten und begleiten
Abschluss Anerkannter Abschluss
„Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für  behinderte Menschen“
Kosten auf Nachfrage
Termine Termine für die nächste Qualifizierungsmaßnahme folgen

 

 

Beratung

Frauke Felix
Tel:  0421/ 17472-23
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anmeldung

Wenn Sie an der Qualifizierung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bei Manuela Benn (0421 / 17472-19 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) an.

 

 

Zusätzliche Informationen