Aufbauqualifizierung zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in der WfbM (gFAB)

Die Qualifizierung zur "geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in der WfbM" richtet sich an Gruppenleitungen in der WfbM. Sie baut auf den in der Sonderpädagogischen Zusatzqualifikation erworbenen Kenntnissen und Fertigkeiten auf. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Aufbauqualifizierung ergeben sich aus dem Bildungsauftrag der WfbM und den mit der beruflichen Qualifizierung verbundenen Prozessen und Anforderungen an die Gruppenleitung.

Termine für die nächste Aufbauqualifizierung folgen.

 

Maßnahmetyp

Aufbauqualifizierung/ Geprüfte Fachkraft

Zielgruppe

Gruppenleitungen in der WfbM

Inhalte
  • Inklusion: Umsetzung und Implikationen für WfbM
  • Erstellen von Förder- und Eingliederungsplänen
  • Arbeitspädagogik
  • Arbeitsassistenz, Unterstützte Beschäftigung
  • Übergänge in den allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereiten und begleiten
Abschluss Anerkannter Abschluss
„Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für  behinderte Menschen“
Kosten 1960,- € zzgl. ggf Prüfungsgebühren
Termine Termine für die nächste Qualifizierungsmaßnahme folgen

 

 

Beratung

Frauke Felix
Tel:  0421/ 17472-23
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anmeldung

Wenn Sie an der Qualifizierung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bei Manuela Benn (0421 / 17472-19 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) an.

 

 

Zusätzliche Informationen