Vorbereitung und Durchführung der Fachsprachprüfung Schule (C1)

Sie möchten im Rahmen des Anerkennungsverfahrens oder als Sprachförderlehrkraft in Bremen Ihre Deutschkenntnisse C1 nachweisen? Dabei kennen Sie bereits die Berufsrolle einer Bremer Lehrkraft und kommunizieren sicher im Schulalltag?

Bei uns können Sie sich auf die Fachsprachprüfung Schule C1 vorbereiten und diese anschließend ablegen.

Teilnahme

Sie können an diesem Kurs und der anschließenden Prüfung teilnehmen, wenn Sie sich als Lehrkraft im Anerkennungsverfahren befinden oder als Sprachförderlehrkraft in Bremen tätig sind und bereits über Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1 verfügen.

Wir führen vor Start der Qualifizierung eine Sprachstandserhebung durch.


Prüfungsinhalte

Zum Abschluss der Qualifizierung legen Sie die szenariobasierte Fachsprachprüfung Schule (C1) ab.

Die skalierte Fachsprachprüfung prüft neben den kommunikativen Kompetenzen Lesen, Sprechen, Schreiben, Hören auch die Fähigkeit, auf verschiedene Gesprächspartner*innen (Schüler*innen, Eltern, Kolleg*innen) sprachlich angemessen einzugehen und berufsbezogene Texte (Gesetzestexte, pädagogische Fachtexte) auf konkrete Herausforderungen des Schulalltags anzuwenden, um in der Berufsrolle als Lehrkraft souverän zu agieren.

„Als Lehrkraft kommunizieren Sie täglich mit Menschen: mit Kindern und Jugendlichen, mit Kolleg*innen und Eltern. Um diese alltägliche berufliche Kommunikation erfolgreich zu bewältigen, benötigen Sie eine Vielzahl sprachlicher und sozialer Kompetenzen.“

(Eva Raschke, Projektkoordination)

Typ Qualifizierungsmaßnahme
Kursdauer 2 Monate
Kursumfang insgesamt 62 Stunden: 40 Std. Unterricht, 20 Std. angeleitetes Selbststudium und 2 Std. Fachsprachprüfung
Unterrichtszeiten

berufsbegleitend 2x pro Woche je 4 Unterrichtsstunden (Mi + Fr, 16.00 – 19.15 Uhr)

Anzahl Teilnehmende max. 16 Personen
Abschluss Bescheinigung über die Teilnahme, bei bestandener Prüfung Zertifikat Fachsprachprüfung Schule (C1)

Termine

Vorbereitung:
03.04. – 08.05.2024

Prüfungszeitraum:
16. – 18.05.2024

Kursort

Der Unterricht findet digital und in Präsenz statt.

Paritätisches Bildungswerk
Private Fachschule für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege
Bahnhofsplatz 14
28195 Bremen

Kosten

750,- € (inkl. Prüfungsgebühr)

Eine Förderung über den Bremer Weiterbildungsscheck ist möglich. Sie haben Frage dazu? Wir beraten Sie gerne!

Ansprechpartnerin

Eva Raschke
e.raschke@pbwbremen.de
Tel. 0421 | 17 47 2-58

Anmeldung & Beratung

Sie interessieren sich für unsere Vorbereitungsqualifizierung auf die Fachsprachprüfung Schule C1?

Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin mit uns:
Tel. 0421 | 17 47 2-58, e.raschke@pbwbremen.de