headerbild-2016-11

Offene Stellen

Verschiebung aller geplanten Vorstellungsgespräche und Tests in der Privaten Fachschule für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege
Ab 18.03.2020 müssen alle öffentlichen und privaten Bildungsträger im Land Bremen ihren Kundenverkehr einstellen. Dies hat kurzfristig auch Auswirkungen auf die Vorstellungsgespräche in der Privaten Fachschule für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege, die bis Ostern geplant waren. Leider müssen wir alle bis 14.04.2020 vorgesehenen Termine für persönliche Gespräche zum aktuellen Zeitpunkt absagen. Dies soll selbstverständlich keinerlei Nachteile für unsere Bewerber*innen haben. Wir kommen mit einem neuen Terminvorschlag auf Sie zu, sobald absehbar ist ab wann wir unser Haus wieder für Kund*innen öffnen dürfen.



Klassenlehrkraft (w/m/d)
Wir suchen zum 01.08.2020 eine*n Klassenlehrer*in für den Lehrgang Erzieher*innen im Bereich der sozialpädagogischen Lernfelder mit einem Stundenumfang von 22 Stunden. Diese Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.07.2022.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Wenn Sie über ein einschlägiges Studium und über Unterrichtserfahrung als Fachlehrkraft in sozialpädagogischen Berufsfeldern verfügen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 9.04.2020.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung im PDF-Format an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Für Fragen steht Ihnen telefonisch unter 0421-174 72-57 Astrid Selle zur Verfügung.

Pädagogische Mitarbeiter*in/Koordinator*in (w/m/d)
Wir suchen zum 01.08.2020 eine*n Mitarbeiter*in/Koordinator*in für das IQ-Teilprojekt "Ausgleichs- und Qualifizierungsmaßnahmen für pädagogische Fachkräfte" mit einem Stundenumfang von 20,0 Stunden (befristet bis 31.12.2021 im Rahmen einer Elternzeitvertretung).

Zu den Aufgaben gehören die Koordination der Qualifizierungsstränge "Fachseminare" und "individuelle Lernbegleitung" für pädagogische Fachkräfte im Anerkennungsverfahren, Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts in den Fachseminaren, individuelle Lernbegleitung der Teilnehmenden, Entwicklung von Materialien für die Lernplattform "itslearning" sowie die Zusammenarbeit im Projektteam und die Weiterentwicklung der Fachseminare.

Wenn Sie über ein einschlägiges Studium, Unterrichtserfahrung als Fachlehrkraft in sozialpädagogischen Berufsfeldern und im Bereich DaZ, Kenntnisse im Bereich des Integrierten Fach- und Sprachlernens und Erfahrungen in der Arbeit mit Lernplattformen verfügen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 31.03.2020.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung im PDF-Format an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Näheres entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Für Fragen steht Ihnen telefonisch unter 0421-174 72-43 Iska Niemeyer zur Verfügung.

Mitarbeiter*in für die Verwaltung (w/m/d)
Wir suchen zum 01.05.2020 eine*n Mitarbeiter*in für die Verwaltung mit einem Stundenumfang von 22,0 Stunden.

Wenn Sie eine kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 19.03.2020.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung im PDF-Format an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Näheres entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Für Fragen steht Ihnen telefonisch unter 0421-174 72-18 Katrin Dicken zur Verfügung.

Referent*in für Steuerrecht in der Kindertagespflege (w/m/d)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in für Steuerrecht für die Vorbereitende Qualifizierung Kindertagespflege.

Zu den Aufgaben gehört der Unterricht zum Thema "Finanzielle und steuerrechtliche Rahmenbedingungen in der Kindertagespflege" in insgesamt drei Unterrichtseinheiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihr Angebot inkl. Angabe Ihrer Honorarvorstellung!

Bitte richten Sie Ihr Angebot im PDF-Format an Katja Ohlenbusch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Näheres entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Für Fragen steht Ihnen telefonisch unter 0421-174 72-38 die Fachbereichsleitung Katja Ohlenbusch zur Verfügung.

Praktikum
Wir bieten berufliche Orientierungspraktika in unserer Einrichtung an. Diese mehrwöchigen Praktika können für die unterschiedlichen Arbeitsbereiche unserer Einrichtung vereinbart, jedoch nicht vergütet werden. Eine fundierte fachliche Anleitung und Begleitung ist gewährleistet.

Interessent*innen wenden sich bitte an Ute Berms unter der Tel.-Nr. 0421 17472-28 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zusätzliche Informationen