headerbild-2016-11

Offene Stellen

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Personalsachbearbeiter*in (w/m/d) zur Verstärkung unseres Teams. Die Aufgaben umfassen u.a. Erstellen von Entgeltabrechnungen, Pflegen von Personalakten, Betreuung des Meldewesens, Erstellen von Anstellungsverträgen und Arbeitszeugnissen, Jahresabschlussarbeiten, Berichtswesen und Statistiken sowie weitere administrative Tätigkeiten.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation, fundierte Berufserfahrung im Personalbereich, gute Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht, sehr gute anwendungsbereite EDV-Kenntnisse, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit sowie eine selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Für Rückfragen steht Ihnen Katrin Göhring unter Tel. 0421 174 72-79 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

 

Dozent*innen auf Honorarbasis (w/m/d) für die Sonderpädagogische Zusatzqualifizierung (SPZ)/ Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (gFAB)
Wir suchen für unsere berufsbegleitende Weiterbildung Sonderpädagogische Zusatzqualifizierung (SPZ)/ Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (gFAB) Dozent*innen auf Honorarbasis (w/m/d) für Fachthemen innerhalb verschiedener Handlungsbereiche und ggf. als Lehrgangsleitung. Gerne auch zeitnah zum Einstieg in den neuen Lehrgang ab 22.03.2021. Der Lehrgang findet berufsbegleitend über einen Zeitraum von zwei Jahren statt, in der Regel 1x pro Monat an drei Tagen (Mittwoch – Freitag je 8 Unterrichtseinheiten) außerhalb der bremischen und niedersächsischen Schulferien. Er endet mit einem Prüfungsverfahren.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Von Vorteil sind Erfahrung oder Fachwissen im Bereich der Teilhabe am Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderungen. Sie können sich vorstellen, in der Sonderpädagogischen Weiterbildung zu unterrichten und verfügen über die entsprechenden Kompetenzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Interessenbekundung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Für Rückfragen erreichen Sie die Fachbereichsleitung Katrin Dicken unter Tel. 0421 174 72-18 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Dozent*innen auf Honorarbasis (w/m/d) für das Fach Gesellschaft im Ausbildungslehrgang zur*zum Erzieher*in
Wir suchen zum 01.08.2021 Dozent*innen auf Honorarbasis (w/m/d) für das Fach Gesellschaft im Ausbildungslehrgang zur*zum Erzieher*in.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Wenn Sie über ein einschlägiges Studium, Lehrerfahrung, Erfahrung und/oder Fachwissen in einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld von Frühkindlicher Bildung und Erziehung bis hin zur Jugendhilfe sowie Erfahrungen im Einsatz digitaler Lernformen verfügen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bei Interesse an einer Honorartätigkeit als Dozent*in in diesem Themenfeld senden Sie bitte Ihr Interessensbekundung mit Verdeutlichung Ihres Kompetenzprofils an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Rückfragen erreichen Sie die Bildungsgangleitung Astrid Selle unter Tel. 0421 174 72-57 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Klassenlehrkraft (w/m/d) für den Lehrgang SPA im Bereich der sozialpädagogischen Lernfelder
Wir suchen ab 01.08.2021 eine Klassenlehrkraft (w/m/d) für den Lehrgang Sozialpädagogische Assistenz im Bereich der sozialpädagogischen Lernfelder.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Die Stelle ist mit 20,0 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit zu besetzen, zunächst befristet bis zum 31.07.2023.

Wenn Sie über ein (sozial)pädagogisches Studium (Diplom/Master oder Lehramt Sek. II) oder ein anderes Studium mit Berufserfahrung in einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld sowie Lehrerfahrung (möglichst in der Erwachsenenbildung), Erfahrung und/ oder Fachwissen in einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld von Frühkindlicher Bildung und Erziehung bis hin zur Jugendhilfe verfügen und Freude an interkultureller Arbeit und Interesse am Einsatz digitaler Lernformen haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie diese als pdf an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen telefonisch unter 0421-174 72-68 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Sandra Hänke zur Verfügung.

 

Dozent*innen auf Honorarbasis (w/m/d) für den Anpassungslehrgang sprachliche und fachliche Qualifizierung für zugewanderte pädagogische Fachkräfte im Anerkennungsverfahren
Für unseren Anpassungslehrgang "Sprachliche und fachliche Qualifizierung für zugewanderte pädagogische Fachkräfte im Anerkennungsverfahren" suchen wir ab Juni 2021 Dozent*innen auf Honorarbasis (w/m/d).

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Wenn Sie über ein (sozial)pädagogisches Studium (Diplom/Master oder Lehramt Sek. II) oder ein anderes Studium mit Berufserfahrung in einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld sowie Lehrerfahrung (möglichst in der Erwachsenenbildung und im Unterrichten von Teilnehmenden mit Deutsch als weiterer Sprache) verfügen und Freude an interkultureller Arbeit und Erfahrung im Einsatz digitaler Lernformen haben, freuen wir uns über Ihre Interessensbekundung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen Iska Niemeyer unter Tel. 0421 174 72-43 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

 

Dozent*innen auf Honorarbasis (w/m/d) für den Bereich Fort- und Weiterbildungen Pädagogischer Fachkräfte
Für unseren Bereich Fort- und Weiterbildungen Pädagogischer Fachkräfte suchen wir fortlaufend Dozent*innen auf Honorarbasis (w/m/d).

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Wenn Sie über einen den Thematiken betreffenden Studienabschluss, Lehrerfahrung und Kenntnisse im Bereich frühkindlicher Bildung und Erziehung verfügen sowie Freude an interkultureller Arbeit und Erfahrung im Einsatz digitaler Lernformen haben, freuen wir uns über Ihre Interessensbekundung mit Verdeutlichung Ihres Kompetenzprofils an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen Katja Ohlenbusch unter Tel. 0421 174 72-38 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

 

Lehrkraft für das Modul "Berufsfeld Pädagogik" des IQ-Brückenkurses für Akademiker*innen
Wir suchen für den Zeitraum 15.03.2021-31.12.2021 als Honorarkraft eine/n Dozent*in für das Unterrichtsmodul „Berufsfeld Pädagogik“ für unseren Brückenkurs für Akademiker*innen.
Im Rahmen des bundesweiten Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ führen wir das Teilprojekt „Brückenkurs für Akademiker*innen“ für Menschen mit im Ausland erworbenen Hochschulabschlüssen in geisteswissenschaftlichen, ökonomischen sowie rechtswissenschaftlichen und pädagogischen Fachrichtungen durch. (Wichtig: Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation führen wir den Kurs komplett im virtuellen Klassenzimmer – Adobe Connect/Ilias – durch)

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Wenn Sie über einen Hochschulabschluss im Bereich Pädagogik/ Lehramt oder eine vergleichbare Qualifikation, vertiefte Kenntnis des deutschen/ Bremer Schulsystems sowie alternativer pädagogischer Handlungsfelder sowie Unterrichtserfahrung in der Erwachsenenbildung verfügen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihr Angebot richten Sie bitte per E-Mail mit Ihrem Lebenslauf, der Angabe Ihrer Erfahrungen sowie dem Nachweis Ihrer Qualifikation und der Nennung Ihres Honorarsatzes pro Unterrichtseinheit (inkl. Vor- und Nachbereitung) bis zum 10. Februar 2021 an Anja Wohlers, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Praktikum
Wir bieten berufliche Orientierungspraktika in unserer Einrichtung an. Diese mehrwöchigen Praktika können für die unterschiedlichen Arbeitsbereiche unserer Einrichtung vereinbart, jedoch nicht vergütet werden. Eine fundierte fachliche Anleitung und Begleitung ist gewährleistet.

Interessent*innen wenden sich bitte an Jacqueline Harting unter der Tel.-Nr. 0421 17472-66 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zusätzliche Informationen