Berufsbegleitende Ausbildung/Umschulung zur Sozialpädagogischen Assistenz

Der Bedarf an Fachkräften ist groß. Mit der berufsbegleitenden Ausbildung oder Umschulung zur Sozialpädagogischen Assistenz qualifiziert das Paritätische Bildungswerk Bremen Menschen für die Arbeit in Kindertageseinrichtungen.

Nächster Lehrgang: 30.08.2021 - 31.07.2023

 

Termine Infoveranstaltungen:

Mi, 25.11.2020, 15.00 Uhr

Mi, 20.01.2021, 10.00 Uhr

Mo, 15.02.2021, 14.00 Uhr

Mi, 17.03.2021, 10.00 Uhr

 

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Situation werden die Informationstreffen digital über "Zoom" durchgeführt.

Über diesen Link können Sie an den Infoveranstaltungen teilnehmen:

https://zoom.us/j/98663324589?pwd=YUEvVVR4THJKMUpIamU0MFoxc1ZmUT09
(
Meeting-ID: 986 6332 4589, Kenncode: ue2kEb)

Eine Anleitung zur Nutzung von Zoom finden Sie hier.

 

Maßnahmetyp

Berufsbegleitende Ausbildung/Umschulung

Zielgruppe

Erwerbslose aus Bremen und Niedersachsen

Teilnahmevoraussetzungen
  • mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss) oder Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene, dreijährige Berufsausbildung
  • gesundheitliche Eignung für den Beruf
  • erfolgreiche Teilnahme an einer Eignungsfeststellung
  • Deutschkenntnisse mündl. und schriftl. mind. Niveau B2

Bei festgestellter Eignung sind in Einzelfällen Sonderzulassungen möglich.

Dauer 2 Jahre
Umfang 3 Tage Unterricht pro Woche + 2 Tage Praktikum pro Woche
Unterrichtszeiten

Lehrgang 1:

  • Mo-Mi, 8.30-14.30 Uhr: Unterricht
  • Do-Fr, vormittags: Praktikum in einer Kindertageseinrichtung
  • inklusive Unterricht in Blockwochen und Blockpraxiswochen

Lehrgang 2:

  • Mi-Fr, 8.30 bis 14.30 Uhr: Unterricht
  • Mo-Di, vormittags: Praktikum in einer Kindertageseinrichtung
  • inklusive Unterricht in Blockwochen und Blockpraxiswochen
Anzahl der Teilnehmenden max. 24 TN
Inhalte
  • Kommunikation und Sprache
  • Gesellschaft
  • Sozialpädagogische Grundlagen
  • Sozialpädagogisches Handeln
  • Kreatives Gestalten
  • Musisch-rhythmisches Gestalten
  • Gesundheit und Ökologie
Abschluss

Staatlich geprüfte*r Sozialpädagogische*r Assistent*in

(vormals Staatlich geprüfte*r Sozialassistent*in)

Kosten/ Förderung

Es gibt folgende Finanzierungsmöglichkeiten:

Berufsbegleitende Ausbildung

Förderung durch das Qualifizierungschancengesetz über den Arbeitgeber bei der Bundesagentur für Arbeit möglich.

Umschulung

Bildungsgutschein (100% der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren):
Die zuständige Geschäftsstelle des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit prüft, ob die individuellen Fördervoraussetzungen vorliegen.

 

Sprechen Sie uns bei Fragen zur Förderung und Finanzierung an!

   

 

 

Beratung

Bitte senden Sie Ihre Anfragen per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nadine Braunschweiger
Tel: 0421/ 17472-45

Anmeldung

Bitte bewerben Sie sich direkt über das Online-Formular, bis spätestens 31.03.2021. Später eingehende Bewerbungen werden berücksichtigt, sofern es noch freie Plätze gibt.


    

Zusätzliche Informationen