Intensivworkshop Refresher SPZ & Vorbereitung Prüfungsmodule gFAB

Unser Intensivworkshop bringt Sie auf den aktuellen fachlichen Stand, um in die Prüfungsmodule der gFAB einzusteigen.

Teilnahme

An diesem Intensivworkshop können Sie teilnehmen, wenn Sie die Sonderpädagogische Zusatzqualifizierung (SPZ) in den letzten 5 Jahren erfolgreich absolviert haben und nun die staatliche Fortbildungsprüfung zur gFAB ablegen möchten.


Inhalt

Sie erwerben Wissen über die gesetzlichen Grundlagen der UN-Behindertenrechtskonvention sowie des Bundesteilhabegesetzes und lernen die vier Handlungsbereiche der gFAB kennen.

Darüber hinaus überprüfen Sie, ob Ihre im Rahmen der SPZ erbrachten Prüfungsleistungen den Anforderungen der Prüfung gFAB entsprechen.

„Am Ende unseres Intensivwokshops können Sie unter anderem einschätzen, ob ein bereits durchgeführtes Projekt als Basis für die Projektarbeit im Rahmen der Prüfung gFAB dienen kann oder ob es notwendig ist, während der Folgemonate ein neues Projekt durchzuführen.“

(Katrin Dicken, Fachbereichsleitung)

Typ Fortbildung
Kursdauer 1 Woche
Kursumfang 40 Unterrichtseinheiten (UE) gesamt (5x 8 UE)
Unterrichtszeiten Mo – Fr, 09.00 – 16.15 Uhr
Anzahl Teilnehmende bis zu 20 Personen
Abschluss Teilnahmebescheinigung

Termine

Laufzeit des Kurses:
25.06.2021 – 02.07.2021

Kursort

Paritätisches Bildungswerk
Private Fachschule für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege
Bahnhofsplatz 14
28195 Bremen

Kosten & Förderung

Kostenbeitrag:
490,- €

Ansprechpartner*innen

Ilona Rohlfs
spz_gfab@pbwbremen.de
Tel. 0421 | 17 47 2-19

Katrin Dicken
spz_gfab@pbwbremen.de
Tel. 0421 | 17 47 2-18

Anmeldung & Bewerbung

Wenn Sie an der Qualifizierung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bei Ilona Rohlfs an:
0421 | 17472-19, spz_gfab@pbwbremen.de