Internationaler Frauentag – Diskussionen von Hemelinger Migrantinnen

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März wollen wir die noch immer anhaltende Ungleichheit von Mann und Frau thematisieren. 

Teilnahme

Für die Teilnahme an diesem Seminar gibt es keine Voraussetzungen.


Inhalte

Hemelinger säkular demokratisch geprägte Frauen mit Migrations- und Flüchtlingshintergrund möchten diesen Tag zum Anlass nehmen, um darüber zu diskutieren, wo sie selbst diese Ungleichheit erleben, wie sie dagegen aktiv werden können und an wen sie sich wenden können (gesellschaftlich und politisch), um ihre Ideen einer tatsächlichen Gleichberechtigung von Mann und Frau umzusetzen.

Typ/ VA-Nummer Seminar
Seminarumfang 8 Unterrichtseinheiten (UE) inkl. 1 Std. Pause
Seminarleitung Vijdan Tuncer (Dipl. Sozialwissenschaftler und Integrationsberater)

Termine

Nächster Seminar-Termin:
13.03.2022, 11.00 – 18.00 Uhr

Seminarort

Anatolisches Bildungs- und Beratungszentrum
Bultstr. 1
28309 Bremen

Kosten & Förderung

Die Teilnahme an dem Seminar ist für Sie kostenlos.

Ansprechpartnerin

Winnie Hillmann
whillmann@pbwbremen.de
Tel. 0421 | 17 47 2-33

Anmeldung

Sie interessieren sich für dieses Seminar?

Eine Anmeldung ist in der Regel nicht erforderlich, kommen Sie einfach zum Seminarort.