Aktuelle Stellenangebote

Mitarbeiter*in (w/m/d) in der Clearingstelle des BIN+ Netzwerks

Zum 01.05.2023 suchen wir eine*n Mitarbeiter*in (w/m/d) in der Clearingstelle des BIN+ Netzwerks (Teilzeit, 20 Stunden pro Woche) für das ESF Plus-Programm „WIR – Netzwerke integrieren Geflüchtete in den regionalen Arbeitsmarkt“ BIN+ Berufliche Perspektiven für Geflüchtete in Bremen und Bremerhaven.
Die Stelle ist vorbehaltlich der Mittelbewilligung befristet bis zum 30.09.2026.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Sie haben einen (Fach-)Hochschulabschluss in der sozialen Arbeit oder einen vergleichbaren fachlichen Hintergrund, Angebote zur beruflichen Perspektivberatung und der Beratung von Personen mit Fluchterfahrung sind Ihnen vertraut, Sie agieren in der Beratung diversitätssensibel, bringen Erfahrung in der klientenzentrierten Gesprächsführung mit und verfügen über fundierte Kenntnisse des AufenthG, SGB, AsylblG und der BeschV? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese unter Angabe der Kennziffer 230126_GB1_01 bis zum 24.02.2023 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de.

Bei Interesse und für Rückfragen steht Ihnen Claudia Jacob (Tel. 0421 174 72-31, E-Mail c.jacob@pbwbremen.de) zur Verfügung.

Finanzbuchhalter*in (w/m/d) in Teilzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Finanzbuchhalter*in (w/m/d). Die Stelle ist unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 25,00 Stunden zu besetzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit der Weiterbildung als Finanzbuchhalter*in (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation, verfügen über fundierte Berufserfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen sowie sehr gute anwendungsbereite Kenntnisse in DATEV und MS Office und arbeiten selbstständig, entscheidungsfreudig, strukturiert und verbindlich? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese unter Angabe der Kennziffer 230125_GB1_01 bis zum 24.02.2023 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de.

Bei Interesse und für Rückfragen steht Ihnen Katrin Göhring (Tel. 0421 174 72-79, E-Mail k.goehring@pbwbremen.de) zur Verfügung.

Lehrkräfte (w/m/d) in Berufssprachkursen (DeuFöV)

Zum 01.03.2023 suchen wir für den Unterricht in unseren Berufssprachkursen Lehrkräfte (w/m/d).

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Sie haben eine Zulassung als Lehrkraft in Berufssprachkursen durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Erfahrungen oder Interesse am Einsatz digitaler Medien sowie Freude an der Arbeit im Team? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese unter Angabe der Kennziffer 230116_GB1_01 bis zum 20.02.2023 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de.

Bei Interesse und für Rückfragen steht Ihnen Anja Wohlers (Tel. 0421 174 72-42, E-Mail a.wohlers@pbwbremen.de) zur Verfügung.

Lehrkräfte (w/m/d) in Festanstellung oder auf Honorarbasis für Integrationskurse mit Alphabetisierung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Lehrkräfte in Festanstellung oder auf Honorarbasis (w/m/d) für den Unterricht in unseren Integrationskursen mit Alphabetisierung.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Sie verfügen über die Zulassung zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen mit Alphabetisierung sowie idealerweise auch über die Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Orientierungskursen sowie Erfahrungen oder Interesse am Einsatz digitaler Lernformen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung/ Ihr Angebot!

Bitte richten Sie diese unter Angabe der Kennziffer 230113_GB1_01 bis zum 31.01.2023 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de.

Bei Interesse und für Rückfragen steht Ihnen Milda Girdzijauskaite-Merold (Fachbereichsleitung DaZ) unter 0421 174 72-20, m.girdzijauskaite-merold@pbwbremen.de zur Verfügung.

Mitarbeiter*in für den Empfang/ Verwaltung (w/m/d) auf 520 €-Basis (Minijob)

Zum 01.03.2023 suchen wir eine*n Mitarbeiter*in für den Empfang/ Verwaltung (w/m/d) als Springer*in und Urlaubsvertretung auf 520 € Basis (Minijob).

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Sie haben Freude und Geschick im Umgang mit Menschen, verfügen über Kenntnisse in Sachbearbeitung und Verwaltung, sind kooperativ und kommunikationsstark sowie sicher im Umgang mit den Standard MS-Office Anwendungen und verfügen über anwendungssichere Englischkenntnisse (wünschenswert ist eine aktive Mehrsprachigkeit)? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese unter Angabe der Kennziffer 230106_GB1_01 bis zum 31.01.2023 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de.

Bei Interesse und für Rückfragen steht Ihnen Antke Saathoff (Tel. 0421 174 72-74, E-Mail a.saathoff@pbwbremen.de) zur Verfügung.

Projektleitung (w/m/d) für das IQ-Teilprojekt „Brückenmaßnahme für Pädagog*innen“

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser IQ-Teilprojekt „Brückenmaßnahme für Pädagog*innen“ eine Projektleitung (w/m/d). Die Stelle ist vorbehaltlich der Mittelbewilligung und – zunächst befristet bis 31.12.2025 – mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 h/W zu besetzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Sie haben ein (sozial-)pädagogisches/ DaZ-Studium bzw. einen vergleichbaren Studiengang absolviert, verfügen bereits über Erfahrungen und/ oder Fachwissen in und über (sozial-)pädagogische Arbeitsfelder, in der Leitung oder Koordination von Projekten im Bildungsbereich und/ oder alternativ über Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung und/ oder in der Begleitung von Teilnehmenden mit Deutsch als weitere Sprache, sowie über Kenntnisse im Bereich des sprachsensiblen Fachunterrichts und des Integrierten Fach- und Sprachlernens (IFSL)? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese unter Angabe der Kennziffer 221220_GB2_04 bis zum 15.01.2023 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de.

Bei Interesse und für Rückfragen steht Ihnen Iska Niemeyer (Tel. 0421 174 72-43, E-Mail i.niemeyer@pbwbremen.de) zur Verfügung.

Pädagogische*r Mitarbeiter*in (w/m/d) für Unterrichtstätigkeit Kommunikation/ Fachsprache Pädagogik

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser IQ-Teilprojekt „Brückenmaßnahme für Pädagog*innen“ eine*n Pädagogische*n Mitarbeiter*in (w/m/d) für die Unterrichtstätigkeit im Bereich „Kommunikation/ Fachsprache Pädagogik“. Die Stelle ist vorbehaltlich der Mittelbewilligung und – zunächst befristet bis 31.12.2025 – mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 10 h/W zu besetzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Sie haben nach Möglichkeit ein DaZ-Studium absolviert bzw. verfügen über vergleichbare Qualifikationen sowie idealerweise bereits über Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung und von Teilnehmenden mit Deutsch als weitere Sprache, haben erste Erfahrungen und/ oder Fachwissen in (sozial-)pädagogischen Arbeitsfeldern sowie Kenntnisse im Bereich des sprachsensiblen Fachunterrichts und des Integrierten Fach- und Sprachlernens (IFSL)? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese unter Angabe der Kennziffer Kennziffer 221220_GB2_03 bis zum 15.01.2023 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de

Bei Interesse und für Rückfragen steht Ihnen Iska Niemeyer (Tel. 0421 174 72-43, E-Mail i.niemeyer@pbwbremen.de) zur Verfügung.

Pädagogische*r Mitarbeiter*in (w/m/d) für Unterrichtstätigkeit Sozialpädagogische Grundlagen & Praxis

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser IQ-Teilprojekt „Brückenmaßnahme für Pädagog*innen“ eine*n Pädagogische*n Mitarbeiter*in (w/m/d) für die Unterrichtstätigkeit im Bereich „Sozialpädagogische Grundlagen & Praxis“. Die Stelle ist vorbehaltlich der Mittelbewilligung und – zunächst befristet bis 31.12.2025 – mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 h/W zu besetzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Sie haben nach Möglichkeit ein (sozial-)pädagogisches Studium absolviert bzw. verfügen über vergleichbare Qualifikationen sowie idealerweise bereits über Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung und von Teilnehmenden mit Deutsch als weitere Sprache, haben erste Erfahrungen und/ oder Fachwissen in (sozial-)pädagogischen Arbeitsfeldern sowie Kenntnisse im Bereich des sprachsensiblen Fachunterrichts und des Integrierten Fach- und Sprachlernens (IFSL)? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese unter Angabe der Kennziffer Kennziffer 221220_GB2_02 bis zum 15.01.2023 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de

Bei Interesse und für Rückfragen steht Ihnen Iska Niemeyer (Tel. 0421 174 72-43, E-Mail i.niemeyer@pbwbremen.de) zur Verfügung.

Pädagogische*r Mitarbeiter*in (w/m/d) für Unterricht und konzeptionelle Arbeit

Zum 01.03.2023 suchen wir für unsere Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte und für die Qualifizierung Kindertagespflege eine*n Pädagogische*n Mitarbeiter*in (w/m/d) für Unterricht und konzeptionelle Arbeit Teilzeit ab 30 h/W oder Vollzeit).

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Sie haben ein pädagogisches Studium absolviert oder auf anderen Wegen fundierte pädagogische Fachkenntnisse erworben, verfügen über gute Fachkenntnisse in der Frühkindlichen Bildung sowie Lehrerfahrungen in der Erwachsenenbildung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese unter Angabe der Kennziffer Kennziffer 221220_GB2_01 bis zum 15.01.2023 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de

Bei Interesse und für Rückfragen steht Ihnen Katja Ohlenbusch (Tel. 0421 174 72-38, E-Mail k.ohlenbusch@pbwbremen.de) zur Verfügung.

Dozent*in auf Honorarbasis (w/m/d) für fachsprachlichen Unterricht im Kontext Schule (C1/C2)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere fachsprachlichen Qualifizierungen für internationale Lehrkräfte, die wir im Auftrag der Senatorin für Kinder und Bildung Bremen durchführen, eine*n Dozent*in auf Honorarbasis (w/m/d) für fachsprachlichen Unterricht im Kontext Schule (C1/C2).

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Sie haben ein einschlägiges Studium (DaZ, Lehramt oder Vergleichbares) absolviert und verfügen idealerweise bereits über Unterrichtserfahrung als DaZ-Lehrkraft, Kenntnisse zu fachsprachlichen Anforderungen im Kontext (Bremer) Schulen sowie Erfahrung mit digitalem Unterrichten? Dann freuen wir uns auf Ihr Angebot!

Bitte richten Sie dieses unter Angabe der Kennziffer 221206_GB2_01 bis zum 08.01.2023 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de.

Bei Interesse und für Rückfragen zu der Honorartätigkeit stehen Ihnen Iska Niemeyer (Tel. 0421 174 72-43, E-Mail i.niemeyer@pbwbremen.de) und Eva Raschke (Tel. 0421 174 72-58, E-Mail e.raschke@pbwbremen.de) zur Verfügung.

DaZ-Lehrkraft Fachsprache Pädagogik (w/m/d)

Zum 01.02.2023 suchen wir für unser vom Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziertes und in Kooperation mit der Bremer Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa umgesetztes Projekt „Wege in Beschäftigung“ eine DaZ-Lehrkraft Fachsprache Pädagogik (w/m/d) in Teilzeit (20 Stunden pro Woche).

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Sie haben nach Möglichkeit ein Deutsch-als-Zweitsprache-Studium oder einen vergleichbaren Studiengang absolviert, verfügen bereits über DaZ-Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung sowie idealerweise Kenntnisse über fachsprachliche Anforderungen in pädagogischen Arbeitsfeldern und haben Freude am innovativen und gestalterischen Arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese unter Angabe der Kennziffer 221125_PBW_01 bis zum 14.12.2022 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de.

Bei Interesse und für Rückfragen stehen Ihnen Iska Niemeyer (Fachbereichsleitung Qualifizierungen für zugewanderte pädagogische Fachkräfte, Tel. 0421 174 72-43, E-Mail i.niemeyer@pbwbremen.de) und Katja Ohlenbusch (Fachbereichsleitung Kindertagespflege, Tel. 0421 174 72-38, E-Mail k.ohlenbusch@pbwbremen.de) zur Verfügung.

Pflegepädagog*in/ Student*in der Pflegepädagogik oder Lehrer*in für Pflege (w/m/d)

Zum 16.01.2023 oder später suchen wir für unseren Anerkennungslehrgang für ausländische Pflegekräfte eine*n Pflegepädagog*in/ Student*in der Pflegepädagogik oder Lehrer*in für Pflege (w/m/d) in Teilzeit (10 Stunden pro Woche).

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Pflegefachausbildung und einen (abgeschlossenen oder begonnenen) Bachelor- bzw. Masterstudiengang mit pflegepädagogischer Ausrichtung oder eine Weiterbildung zur Lehrkraft für Pflegeberufe? Sie haben bereits Lehrerfahrungen in der Pflegeausbildung und verfügen über Flexibilität, Gestaltungsfreude sowie Bereitschaft zur Arbeit im Team? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese unter Angabe der Kennziffer 221012_GB1_01 bis zum 31.12.2022 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de.

Bei Interesse und für Rückfragen steht Ihnen Ariane Hoffmann unter Tel. 0421 174 72-21, E-Mail a.hoffmann@pbwbremen.de zur Verfügung.

Dozent*in auf Honorarbasis (w/m/d) für das Themenfeld Bewegung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Ausbildungen zum*zur Erzieher*in eine*n Dozent*in auf Honorarbasis (w/m/d) für das Themenfeld Bewegung.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Sie haben ein einschlägiges Studium (Diplom/ Master oder Lehramt Sek. II) absolviert und verfügen idealerweise bereits über Lehrerfahrung (möglichst in der Erwachsenenbildung), Erfahrung und/ oder Fachwissen in einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld von Elementarpädagogik bis Jugendhilfe sowie
Erfahrungen oder Interesse am Einsatz digitaler Lernformen? Dann freuen wir uns auf Ihr Angebot!

Bitte richten Sie dieses unter Angabe der Kennziffer 220920_GB2_02 als pdf an personalwesen@pbwbremen.de.

Bei Interesse und für Rückfragen zu der Honorartätigkeit steht Ihnen Astrid Selle unter Tel. 0421 174 72-57, E-Mail a.selle@pbwbremen.de zur Verfügung.

Praktikum

Wir bieten berufliche Orientierungspraktika in unserer Einrichtung an. Diese mehrwöchigen Praktika können für die unterschiedlichen Arbeitsbereiche unserer Einrichtung vereinbart, jedoch nicht vergütet werden. Eine fundierte fachliche Anleitung und Begleitung ist gewährleistet.

Interessent*innen wenden sich bitte an Jacqueline Harting unter 0421/ 17472-66 oder personalwesen@pbwbremen.de.

Bei Fragen zu den ausgeschriebenen Jobs kontaktieren Sie uns gerne – wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich jetzt!

Jacqueline Harting
(Personalwesen)

personalwesen@pbwbremen.de
Tel. 0421 | 17 47 2-66

Kontakt

info@pbwbremen.de
Tel. 0421 | 17 47 2-0
Fax: 0421 | 17 47 2-30

Standorte

Paritätisches Bildungswerk
Institut für soziale und interkulturelle Weiterbildung
Faulenstr. 31
28195 Bremen

Paritätisches Bildungswerk
Private Fachschule für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege
Bahnhofsplatz 14
28195 Bremen

Allgemeine Öffnungszeiten
montags – freitags: 08.00 – 15.00 Uhr