Naturwerkstatt – Ästhetische Bildung in und mit der Natur

Sie möchten Kunst und Natur mit viel Freude bei der Tätigkeit verbinden? Sie wollen Kindern entsprechend ihrer Bedürfnisse spielerische, entdeckende und kreative künstlerische Prozesse ermöglichen?

Unsere Fortbildung Naturwerkstatt bietet Ihnen Einblick und Erprobung, künstlerisch mit Kindern von 0 – 6 Jahren in der Natur zu arbeiten.

Teilnahme

An dieser Fortbildung können Sie teilnehmen, wenn Sie als pädagogische Fachkraft in einer Kindertagesstätte oder in der Kindertagespflege tätig sind.


Inhalt

Mittels Naturmaterialien zeigen und erproben wir vielfältige Vorgehensweisen, künstlerisch mit Kindern draußen oder im Atelier zu arbeiten. Wir werden z.B. mit Zweigen und Ästen Objekte bauen und diese auch mit anderen Werkstoffen, wie z.B. Gips, verbinden. Hierfür suchen und sammeln wir Naturmaterialien zum Bauen und Gestalten von kleinen und großen Kunstwerken, wie es auch die Kinder tun.

Wahrnehmungsübungen in der Landschaft sensibilisieren für die Naturwerkstatt im Sinne von „Land-Art“ (Kunst in und mit der Natur). Diese führen wir z.B. im Bürgerpark oder am Café Sand durch. Wir stellen Ihnen Künstler*innen, die sich mit Land-Art beschäftigen, vor und auch wir werden Land-Art-Werke gestalten.

„Das Arbeiten mit Naturmaterialien setzt direkt an das spielerische Tun der Kinder im Sandkasten oder im Matsch an und ist mit Kindern von 0 – 6 Jahren wunderbar umzusetzen.“

(Katja Ohlenbusch, Fachbereichsleitung)

Typ Fortbildung
Kursdauer ca. 1 Monat
Kursumfang 4 Termine/ Tage (24 UE (Unterrichtseinheiten))
Unterrichtszeiten Fr, 03.06.2022, 17.00 – 20.00 Uhr
Sa, 11.06.2022, 10.00 – 16.00 Uhr
Sa, 18.06.2022, 10.00 – 16.00 Uhr
Fr, 24.06.2022, 17.00 – 20.00 Uhr
Anzahl Teilnehmende max. 15 Personen
Abschluss Teilnahmebescheinigung

Termine

Laufzeit des Kurses:
03.06.2022 – 24.06.2022
(4 Termine: 03.06.2022, 11.06.2022, 18.06.2022, 24.06.2022)

Kursort

Paritätisches Bildungswerk
Fort- und Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte
Bahnhofsplatz 14
28195 Bremen

(weitere Orte nach Absprache)

Kosten & Förderung

Kostenbeitrag:
345,- €

Ansprechpartner*innen

Ilona Rohlfs (Verwaltung)
fortbildung@pbwbremen.de
Tel. 0421 | 17 47 2-19

Katja Ohlenbusch (Leitung)
fortbildung@pbwbremen.de
Tel. 0421 | 17 47 2-38

Anmeldung

Sie interessieren sich für unsere Fortbildung?

Bitte melden Sie sich per E-Mail für unsere Naturwerkstatt an: fortbildung@pbwbremen.de.