Argumente gegen rassistische Aussagen und rechtliche Schutzmöglichkeiten

Aufgrund der verschiedenen Erscheinungsformen rassistischer Aussagen wissen viele nicht, wie sie diese erkennen und ihnen entgegentreten können. Daher ist es wichtig, sich mit rassistischen Begriffen, Aussagen und Argumentationsmustern auseinanderzusetzen.

Teilnahme

Für die Teilnahme an diesem Seminar gibt es keine Voraussetzungen.


Inhalte

Anlässlich des Internationalen Antirassismustags am 21.03.2021 informieren wir Sie in diesem Seminar darüber, wie Sie rassistische Aussagen erkennen und welche Möglichkeiten es gibt, um dagegen strafrechtlich vorgehen zu können. Außerdem besprechen wir Beispiele, wie man diesen rassistischen Aussagen mit sprachlichen Argumenten entgegentreten kann.

Typ/ VA-Nummer Seminar/ 212415
Seminarumfang 8 Unterrichtseinheiten (UE) inkl. 1 Std. Pause
Seminarleitung Rahmi Tuncer (Dipl. Sozialwissenschaftler und Integrationsberater)

Termine

Nächster Seminar-Termin:
21.03.2021, 11.00 – 18.00 Uhr

Seminarort

Anatolisches Bildungs- und Beratungszentrum
Bultstr. 1
28309 Bremen

Kosten & Förderung

Die Teilnahme an dem Seminar ist für Sie kostenlos.

Ansprechpartnerin

Winnie Hillmann
whillmann@pbwbremen.de
Tel. 0421 | 17 47 2-33

Anmeldung

Sie interessieren sich für dieses Seminar?

Melden Sie sich telefonisch (0421 | 17 47 2-33) oder per E-Mail bei uns an!