Staatspräsident- und Nationalparlamentswahl in der Türkei

In der Türkei werden im Juni wieder eine Staatspräsidentenwahl und gleichzeitig die Nationalen Parlamentswahlen stattfinden.

Während wir vermuten, dass die politisch islamisch-autoritär geprägte AKP unter Erdogan durch die Unterstützung der faschistischen MHP alles Mögliche (Wahlfälschungen, Einschüchterung der Oppositionellen, Verhaftung der fortschrittlichen Kräfte des Landes etc.) unternehmen wird, hoffen wir, dass sich Demokrat*innen zusammentun werden, um bei der Wahl als Sieger hervor zu gehen. Nur so kann eine rechtstaatliche, friedlich gestaltete, freiheitlich geprägte Republik in der Türkei aufgebaut werden.

Teilnahme

Für die Teilnahme an diesem Seminar gibt es keine Voraussetzungen.


Inhalte

In diesem Seminar informieren wir darüber, aus welchen Kreisen die Oppositionellen bestehen und was  ihre Ziele für die Türkei sind.

Typ/ VA-Nummer Seminar
Seminarumfang 4 Unterrichtseinheiten (UE) inkl. 30 Min. Pause
Seminarleitung Rahmi Tuncer (Dipl. Sozialwissenschaftler und Integrationsberater)

Termine

Nächster Seminar-Termin:
26.05.2023  17.00 – 20.15 Uhr

Seminarort

Begegnungszentrum PLUS
Christernstr. 18a
28309 Bremen

Kosten & Förderung

Die Teilnahme an dem Seminar ist für Sie kostenlos.

Ansprechpartnerin

Winnie Hillmann
whillmann@pbwbremen.de
Tel. 0421 | 17 47 2-33

Anmeldung

Sie interessieren sich für dieses Seminar?

Eine Anmeldung ist in der Regel nicht erforderlich, kommen Sie einfach zum Seminarort.